Sonntag, 21. Oktober 2018

1. ZiTex-Pressefrühstück "HighTech Textiles"

HIGH TECH TEXTILES: INNOVATIONEN VERÄNDERN DIE ZUKUNFT

Am 30. November 2009 fand im Industrie-Club Düsseldorf das 1. ZiTex-Pressefrühstück "HighTech Textiles" statt. Über 20 Journalisten konnten sich dabei über hochinnovative Textilien informieren, die künftig in der Medizintechnik, im Flugzeugbau, in der Energiewirtschaft und in der Automobilindustrie eingesetzt werden sollen.

Es wurden Innovationen der Textilindustrie unter den Schlagwörtern

  • “Fliegende Teppiche“ (Verbundwerkstoffe in der Luftfahrt),
  • “Die Sonne scheint Textil" (Organische Solarzellen)“,
  • „Textil ist grün“ (nachhaltige Entwicklungen für das Automobil) und
  • "Die andere Gesundheitsreform" (Implantate in der Medizintechnik)

anhand konkreter Beispiele aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen vorgestellt. Darüber hinaus wurden die aktuelle Branchensituation und die ZiTex NRW thematisiert. Rolf A. Königs, CEO AUNDE; Klaus Huneke, Vorsitzender des Forschungskuratoriums Textil sowie Detlef Braun, Projektleiter ZiTex NRW, standen neben den Referenten für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung war der Auftakt einer Serie. Das nächste ZiTex-Pressegespräch "HighTech Textiles" wird in 2010 stattfinden!

Pressekontakt:

Margit Jandali

Mail: jandali(at)zitex.de

Fon: +49 211 30264 337

news

Die neuesten Zahlen aus der Textil- & Bekleidungsindustrie in NRW finden Sie in unserem aktuellen ZiTex-Brancheneinblick 05/2017.

Vom 6. bis 8. März 2018 ist Paris mit der JEC World internationaler Schauplatz für Unternehmen und Akteure aus dem Bereich Verbundwerkstoffe. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert das Land Nordrhein-Westfalen auch in...

Am 18. und 19. Oktober 2017 veranstaltet NRW.International eine Kooperationsbörse auf der A+A, dem größten internationalen Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.