Donnerstag, 14. Dezember 2017

Textilakademie NRW

Der demographische Wandel erfordert auch neue Wege in der Berufsausbildung , nicht zuletzt auch aus Gründen der Qualitätssicherung. Die nordwestdeutsche und die rheinische Textil- und Bekleidungsindustrie möchte mit einer Neuausrichtung der Aus- und Weiterbildung die Berufsschulausbildung mit der überbetrieblichen Ausbildung, der beruflichen Weiterbildung, dem „Dualen Studium“ sowie der Berufsvorbereitung verbinden und an einem Ort bündeln.

Am Standort Mönchengladbach soll daher eine Aus- und Weiterbildungsakademie der Textil- und Bekleidungsindustrie entstehen, die eng mit dem Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein kooperiert. In dieser Akademie soll mit einem Berufskolleg als Kern die gesamte  gewerblich-technische Berufsausbildung der Branche für Nordwestdeutschland konzentriert werden.

Die Akademie wird zusammen mit der Hochschule Niederrhein umfangreiche Weiterbildungsangebote bis hin zu einem dualen Studium anbieten und die im Bereich der Textiltechnik europaweit einmalige Maschinen- und Laborausstattung der Hochschule nutzen. Akademie und Hochschule sollen dabei gemeinsam auf einem Campus zahlreiche Formen der Interaktion zwischen Auszubildenden, Studierenden, Lehrenden und Gästen beider Institutionen ermöglichen.

Mit der Aus- und Weiterbildungsakademie in Mönchengladbach soll die Branche dauerhaft und nachhaltig aufgewertet werden.

Kontakt:

Textilakademie NRW
Detlef Braun
Lüpertzender Straße 6
41061 Mönchengladbach

Mail: braun(at)textilakademie.de
Fon Geschäftsstelle: 02161/5677766
Fon direkt: 0211/3020700

news

Die neuesten Zahlen aus der Textil- & Bekleidungsindustrie in NRW finden Sie in unserem aktuellen ZiTex-Brancheneinblick 05/2017.

Vom 6. bis 8. März 2018 ist Paris mit der JEC World internationaler Schauplatz für Unternehmen und Akteure aus dem Bereich Verbundwerkstoffe. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert das Land Nordrhein-Westfalen auch in...

Am 18. und 19. Oktober 2017 veranstaltet NRW.International eine Kooperationsbörse auf der A+A, dem größten internationalen Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.