Freitag, 15. November 2019

Mehrjähriges Weiterbildungsprojekt geplant

Angesichts des demografischen Wandels und der dadurch verstärkten Nachwuchs- und Fachkräfteproblematik haben sich Arbeitgeberverbände und Gewerkschaft in NRW darauf  verständigt, mit einem Weiterbildungsprojekt „BiTex – Bildungsinitiative Textil“ durch qualitativ verbesserte sowie nachfrageorientierte Angebote  der Problematik entgegen zu wirken. Dazu soll im Rahmen der Initiative „weiter bilden“ ein Antrag auf Förderung gestellt werden.

Das vorgesehene Projekt soll gemeinsam mit den Sozialpartnern durchgeführt werden und ist auf drei Jahre ausgelegt. Mit allgemeinen (z.B. Qualitätsmanagement) und spezifischen (z.B. Ausrüstung, Veredlung) Seminarangeboten soll die Weiterbildung in der Branche deutlich gestärkt werden, um auch künftig den notwendigen Fachkräftebedarf auf hohem Niveau sichern zu können. Zielgruppen sind dabei alle Beschäftigtengruppen in allen Altersklassen und allen Qualifikationsstufen.

In einer ersten Projektphase soll zunächst eine umfangreiche Bedarfsanalyse durchgeführt werden, bevor anschließend in der zweiten Phase die eigentlichen Qualifizierungsmaßnahmen umgesetzt werden. Ein entsprechender Antrag soll im September 2011 eingereicht werden.

Über die Sozialpartnerrichtlinie fördern das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Europäische Sozialfonds (ESF) in den nächsten Jahren die Weiterbildung von Beschäftigten mit ca. 140 Mio. Euro und haben dazu die Initiative „weiter bilden“ etabliert.


Kontakt:
ZiTex - Textil & Mode NRW
Detlef Braun
Fon: 0211-75707-35
Mail: braun(at)zitex.de

 

news

Die neuesten Zahlen aus der Textil- & Bekleidungsindustrie in NRW finden Sie in unserem aktuellen ZiTex-Brancheneinblick 05/2017.

Vom 6. bis 8. März 2018 ist Paris mit der JEC World internationaler Schauplatz für Unternehmen und Akteure aus dem Bereich Verbundwerkstoffe. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert das Land Nordrhein-Westfalen auch in...

Am 18. und 19. Oktober 2017 veranstaltet NRW.International eine Kooperationsbörse auf der A+A, dem größten internationalen Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.