Freitag, 15. November 2019

Unternehmerdelegation aus Frankreich in NRW

Im Rahmen einer Delegationsreise war vom 12.-14. Oktober 2010 eine Gruppe französischer Textilunternehmen aus dem Bereich der „Technischen Textilien“ in NRW zu Gast, die für gemeinsame Produktentwicklungen, Geschäftsbeziehungen sowie für gemeinsame EU-Forschungsprojekte Kooperationspartner aus Deutschland suchen.

Während des Besuches wurden zwei Schwerpunkte gesetzt. Ein anspruchsvolles und interessantes Reiseprogramm beinhaltete Besuche bei

darüber hinaus fand am 13.10.2010 ein intensives Business-Meeting in Düsseldorf statt, in dem zahlreiche (vorbereitete) Einzelgespräche zwischen französischen und deutschen Unternehmen durchgeführt wurden.

Alle Beteiligten waren sich darüber einig, dass die Erstkontakte äußerst hilfreich waren und das gewählte Format einer straffen Bündelung von verschiedenen Kontaktgesprächen beispielhaft sein sollte. Selbst erste konkrete Kooperationen konnten sich in den Gesprächen andeuten.

Sehr bewährt hat sich während dieser Reise die Zusammenarbeit zwischen der französischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft "UBIFRANCE", der französischen Clusterorganisation "techtera" und der ZiTex NRW. Die Kooperation soll in Zukunft intensiviert werden.

 

 


news

Die neuesten Zahlen aus der Textil- & Bekleidungsindustrie in NRW finden Sie in unserem aktuellen ZiTex-Brancheneinblick 05/2017.

Vom 6. bis 8. März 2018 ist Paris mit der JEC World internationaler Schauplatz für Unternehmen und Akteure aus dem Bereich Verbundwerkstoffe. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert das Land Nordrhein-Westfalen auch in...

Am 18. und 19. Oktober 2017 veranstaltet NRW.International eine Kooperationsbörse auf der A+A, dem größten internationalen Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.